Forschungsorganisation, die nach Methoden sucht, um neue Technologien auf der Grundlage erneuerbarer Energien zu erhalten

Firmenüberblick

Как правило, Wasserstoff in verflüssigtem, absorbiertem oder komprimiertem gasförmigem Zustand gelagert werden. Die Hauptprobleme, die bei der Entwicklung von Wasserstoffspeichertechnologien gelöst werden müssen, beziehen sich auf die Gewährleistung ihrer Rentabilität und Sicherheit, die in direktem Zusammenhang mit den chemischen und physikalischen Eigenschaften von Wasserstoff steht. Als vielversprechendste Methode gilt die Speicherung von Wasserstoff im absorbierten Zustand. Die meisten Materialien ermöglichen die Sorption von nicht mehr als 7-8% Wasserstoff, bezogen auf den Massenanteil.

Wasserstoff und wasserstoffhaltige Gemische gelten als vielversprechende Kraftstoffe für den Verkehr. Für die großtechnische Nutzung von Wasserstoff müssen die mit seinem Transport verbundenen Probleme gelöst werden. Wasserstoff kann in gasförmigem oder flüssigem Zustand sowie mit festen oder flüssigen Trägern, die Wasserstoff in gebundener Form enthalten, zum Verwendungsort transportiert werden.